By Anna Zafiris

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, observe: 1, Ruhr-Universität Bochum (Medienwissenschaften), Veranstaltung: Medienlandschaft Ruhrgebiet, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit beschäftigen wir uns mit dem
Stadtspiegel Bochum – einem Anzeigenblatt. Der Stadtspiegel feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen – ein Anlass für uns, diese Zeitung etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Die meisten assoziieren ein Anzeigenblatt zunächst mit Begriffen wie
„Käseblättchen“ oder Kleinanzeigenansammlungen, unter denen
vielleicht der ein oder andere schlecht geschriebene Artikel zu finden ist. Dass dies nicht immer der Fall ist bzw. sein muss, möchten wir anhand einer examine ausgewählter Ausgaben des Stadtspiegels zeigen. Das 25-jährige Jubiläum im Hinterkopf, entschieden wir uns, aus jedem Jahrzehnt, in denen der Stadtspiegel schon besteht, zwei repräsentative Ausgaben zu analysieren. Insgesamt haben wir uns additionally mit sechs Ausgaben des Stadtspiegels, zwei aus den 80ern, zwei aus den 90ern und zwei aus diesem Jahr beschäftigt.
Neben der examine der verschiedenen Ausgaben führte uns unsere
Vorgehensweise natürlich auch zur Redaktion und dem Vertrieb des
Stadtspiegels. Durch in depth Gespräche mit der Redaktion,
besonders mit dem verantwortlichen Redakteur Ernst-Ulrich Roth und
Objektleiter Siegfried Materna, erhielten wir Informationen zur
Arbeitsweise der Redaktion und den Intentionen der Redakteure des
Stadtspiegels. Welche Themen werden im Stadtspiegel behandelt?
Was möchten die Redakteure dem Leser bieten? Welche Vorteile
haben die Bochumer, wenn sie den Stadtspiegel regelmäßig lesen?
Inwieweit kann das Bestreben der Redaktion, bestimmte Themen zu
behandeln oder sich an bestimmte Grundsätze, auf die wir im
Folgenden näher eingehen werden, zu halten, anhand der examine der
Ausgaben bestätigt oder widerlegt werden? Stimmen Wunschvorstellung der Redaktion und Umsetzung im Stadtspiegel
überein?

Show description

Read or Download 25 Jahre Stadtspiegel Bochum – Eine Analyse (German Edition) PDF

Best writing reference books

Die Privatsphäre der Prominenten in der Berichterstattung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, observe: 1,3, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, summary: Als Prominente werden weithin Personen bezeichnet, die durch ihre Bekanntheit aus der gemeinen Gesellschaft herausragen. Auf der Berichterstattung über diese Menschen, fußt ein beachtlicher Wirtschaftszweig, der seine Plattform in Print-, net- und Rundfunkmedien findet.

Design for Media: A Handbook for Students and Professionals in Journalism, PR, and Advertising

This crucial advisor offers you a adapted advent to the layout innovations and creation practices hired within the media undefined. It provides transparent and relevant reasons of ways to layout and bring any form of print and on-line book to a pro common, from pre-planning via to going to press or on-line.

A Writer's Guide to Persistence: How to Create a Lasting and Productive Writing Practice

Perform. Polish. Persist. Your writing trip can take you several areas: climbing via steep mountains, traversing unknown territory, hurdling either roadblocks and rejections. Even the siren track of popularity and fortune can distract you out of your precise goal: to specific your self in an real and significant means, and to percentage your phrases with others.

Toolbox for Writers: How to Write No-Doze Prose

This consultant makes an attempt to set a clean method of the writing of riveting prose; an method that isn’t present in any of the normal books released by means of theorists, winning and unsuccessful writers, in addition to writers’ workshops, and writers’ meetings. So, don’t—for a minute—expect a “How to” conventional advisor to writing prose.

Extra resources for 25 Jahre Stadtspiegel Bochum – Eine Analyse (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 35 votes